Fliegendes Pferd

Fliegendes Pferd

Pferdrennen

Pferdrennen

Abflug

Abflug

Aaaaaaa ....

Aaaaaaa ....

was zum Geier

was zum Geier

Adlerkopf

Adlerkopf

Landung

Landung

Nautic Museum - Hamburg - HDR

Nautic Museum - Hamburg - HDR

Brücke - Ludwigshafen - HDR

Brücke - Ludwigshafen - HDR

Schloss Morsbroich - Leverkusen - HDR

Schloss Morsbroich - Leverkusen - HDR

LaPaDu HDR

LaPaDu HDR

Deichtorhallen - Hamburg - HDR

Deichtorhallen - Hamburg - HDR

Düsseldorf07-3371
GSR2016-3030-Bearbeitet
20151208-5198
MuelheimerBruecke
Tante-JU-6199
20151010-2913

About

Die ersten Schritte …

Wie es genau anfing, kann gar nicht mehr sagen, aber irgendwie habe ich mich schon immer fürs Fotografieren interessiert.
Eine kleine, orange Ritsch-Ratsch Kamera, von Agfa denke ich, war als ich noch jünger war mein erster, eigener Fotoapparat und damit hatte ich schon jede Menge geknipst.
Als ich dann auf eigenen Beinen stand kam der Wunsch nach einer SLR Kamera und ich musste mich entscheiden zwischen Nikon und Canon, was ja bekanntlich nie so ganz einfach ist.
Entschieden habe ich mich dann nach langem intensiven Studium von Fachzeitschriften für Canon und ich muss sagen das ich diese Entscheidung bis heute nicht bereut haben.
Es wurde also eine Canon EOS 50E, die zweite Kamera von Canon mit der tollen Augensteuerung (ja ich bin fasziniert von diesem Gimmick) mit einem Setobjektiv (jeder fängt mal klein an)
Schnell war das aber nicht genug und es wurde ein 75-300 USM dazu geholt und außerdem noch ein Metz-Blitz. Damit habe ich dann jede Menge fotografiert. (Hochzeiten von Freunden und Bekannten usw.)

… das digitale Zeitalter …

Dann kam das digitale Zeitalter und wieder stand ich vor der Entscheidung Canon oder Nikon.
Trotz meiner Liebe zu Canon war meine erste Digitalkamera eine Nikon Coolpix950. So was hatte Canon damals irgendwie nicht zu bieten. Ich war auch im großen und ganzen Zufrieden mit dem Kamera nur waren die Eingriffsmöglichkeiten wie bei einer SLR natürlich nicht geben.
Die 950 wurde von einer Coolpix5700 ersetzt (ja wieder Nikon), welche sich wenigsten in etwa wie eine SLR anfühlte. Aber der Wunsch nach einer Canon Digital SLR wurde immer größer, also wurde die 5700 nach langem zögern gegen eine EOS10D ersetzt. Und das war das beste ( jetzt Fotografietechnisch ) was mir passiert ist. Man was für eine Kamera, nicht zu vergleichen mit den Knipsen die ich vorher hatte.

… hier und jetzt …

Canon EOS System mit verschiedenen lichtstarken L-Objektiven und Zubehör.

Fotografische Ausrichtung

Es gibt keinen speziellen Bereich der Fotografie, dem ich mich verschrieben habe, alles ist irgendwie eine neue Herausforderung.
Meine Leidenschaft ist die Event- und Sportfotografie sowie Modelle aus Stahl (Autos), alles im Bereich Technik (Industrie und Brücken) und Licht in der Dunkelheit (Feuerwerk; Neonreklame und seit neustem HDR-Fotografie)
Aber wie schon gesagt, ich versuche von allem und jeden gute Fotografien zu erstellen.

Die Fotos zeige ich Euch in regelmäßigen Abständen hier auf der Seite.

Viele Grüße

Christian

bfuchsdf

Wenn Sie mit mir Kontakt aufnehmen wollen :